Haypp ermutigt Kunden, Freunde bei der Raucherentwoehnung zu helfen

Haypp ermutigt Kunden, Freunde bei der Raucherentwöhnung zu helfen

In Verbindung mit dem Weltnichtrauchertag am 31. Mai startet Haypp.com eine Kampagne für seine Kunden von Nicotine Pouches in Deutschland. Nicotine Pouches sind tabakfreie Portionsbeutel und voll im Trend. Mit der Kampagne sollen Nicotine Pouches als bessere Alternative zu Zigaretten und als Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung noch bekannter gemacht werden. Ebenfalls verbunden damit wird der Tipp, auch Freunden bei der Raucherentwöhnung zu helfen. Weltweit sterben jährlich 7 Millionen Menschen an den Folgen des Rauchens. Der Weltnichtrauchertag will dem entgegenwirken, deshalb wird dieser jährlich am 31. Mai von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) begangen. Das diesjährige Motto ist "Commit to quit". Dies bedeutet, dass die WHO Menschen ermutigen will, sich zu verpflichten, mit dem Rauchen aufzuhören.

Haypp.com unterstützt unter dem Dach ihrer Eigentümerin, der Haypp Group, die Initiative der WHO zum Weltnichtrauchertag. Haypp.com beteiligt sich damit an einer Kampagne, die sich an ihre hunderttausenden von Nicotine Pouches-Kunden weltweit richtet. Sie will damit aber nicht nur ihre Kunden ermutigen, mit dem Rauchen aufzuhören, sondern sie auch dazu anregen, Freunde und Familie zu inspirieren und zu unterstützen, ebenfalls mit dem Rauchen aufzuhören.

"Diese Kampagne richtet sich an die vielen Personen, die bereits vom Konsum von Zigaretten auf tabakfreie Nicotine Pouches umgestiegen sind. Wir rufen alle auf, auch ihre Freunde und Familie zu ermutigen, auf die gleiche Weise mit dem Rauchen aufzuhören", sagt Markus Lindblad, Leiter Kommunikation bei Haypp.com.

 

Nicotine Pouches retten Leben

Die jährliche Umfrage von Haypp Group auch in Deutschland zeigt, dass rund 60 Prozent der Nicotine Pouches-Kunden ehemalige Raucher sind. Sie haben es dank dem Wechsel auf Nicotine Pouches geschafft, mit dem Rauchen aufzuhören. In Anbetracht der Tatsache, dass jedes Jahr 7 Millionen Raucher sterben, rettet der Übergang von der Zigarette zu Nikotinbeuteln jedes Jahr viele Leben.

Vorbilder sind wichtig, um Verhaltensweisen zu ändern. Haypp.com möchte, dass die ehemaligen Raucher ihre Erfahrungen mit dem Aufhören teilen, um andere zu inspirieren. "Indem wir Kunden dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören und auf tabakfreie Nikotinprodukte umsteigen, möchte Haypp.com einen Unterschied machen und auch in Deutschland Leben retten", sagt Markus Lindblad.

Im Rahmen der Kampagne fordert Haypp.com seine Kunden auf, über das Formular auf der Website der WHO zu versprechen, mit dem Rauchen aufzuhören. Mehr dazu finden Sie hier (Englisch).

Eine Kampagne auf Facebook wird diejenigen ansprechen, die mit dem Rauchen aufgehört haben.

Um das Bewusstsein in den Social Media zu erhöhen, ermutigt Haypp.com (http://www.haypp.com/de/) seine Kunden ausserdem, einen digitalen Facebook-Bilderrahmen (http://www.facebook.com/profilepicframes/?selected_overlay_id=3560540497385364) (ein sogenanntes "picture frame") zu nutzen, der exklusiv anlässlich des Weltnichtrauchertages erstellt wurde.

Informationen zum Weltnichtrauchertag ("World No Tobacco Day") vom 31. Mai

Ziel des Weltnichtrauchertages ist es, die Öffentlichkeit jährlich zu sensibilisieren. Es soll über Gefahren des Tabaks informiert werden. Zugleich zeigt die WHO auf, was sie zur Bekämpfung der "Tabakepidemie" - wie sie dies selber bezeichnet - unternimmt. Die Kampagne zeigt auch ganz praktisch auf, was Menschen auf der ganzen Welt tun können, um ihr Recht auf Gesundheit und ein gesundes Leben durchzusetzen und zukünftige Generationen zu schützen.

Lesen Sie hier mehr zum Weltnichtrauchertag.

Über Haypp.com: Haypp.com ist Teil der Haypp Group. Haypp Group ist Vorreiterin bei der globalen Transformation vom Rauchen zu gesünderen Produktalternativen. Mit ihren Ursprüngen in Skandinavien, ihrer umfassenden Erfahrung aus wegweisenden Märkten für rauchfreie Alternativen und ihrer Führungsrolle im E-Commerce-Sektor, ist sie aktuell daran, ihre Vision vollständig auf globaler Ebene umzusetzen. Mit acht E-Commerce-Marken ist Haypp Group in über 30 Ländern vertreten, in denen sie mehr als 500'000 Verbraucherinnen und Verbraucher bedient.

Weitere Informationen unter www.haypp.com sowie www.hayppgroup.com

Pressekontakt: Markus Lindblad Leiter Kommunikation von Haypp.com

Telefon: +46-(0)708-15 39 83 Email: markus.lindblad@hayppgroup.com



More about Guide Jetzt zum LifeStyle gehen